Letzte Gelegenheit! Einsendeschluss: 12.7.2019

Wie jedes Jahr prämiert die Begegnungsstätte Alte Synagoge Wuppertal im vergangenen Schuljahr geschriebene Facharbeiten. Noch bis zum letzten Schultag vor den Sommerferien, also Freitag, den 12.7.2019, können die Arbeiten in der Begegnungsstätte abgegeben werden.

Teilnahmebedingungen: Die Arbeit soll einen Aspekt der jüdischen Geschichte, des Nationalsozialismus, der Wuppertaler Geschichte oder ein ähnliches Thema behandeln und wurde im Schuljahr 2018/19 verfasst.

Eine Jury begutachtet die Arbeiten, und am Sonntag, den 1. Dezember 2019, werden sie in einer Veranstaltung in der Begegnungsstätte öffentlich prämiert. Es gibt Geld- und Sachpreise!

 

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

0202-5632958 oder hartung@alte-synagoge-wuppertal.de