Sonntagsführung in der Dauerausstellung der Begegnungs-stätte Alte Synagoge

Jüdische Kulturtage 2019

Auf der ganzen Welt gibt es Juden, zwar nicht viele, aber es gibt sie. Und das schon seit mehr als 3000 Jahren. Kein Wunder also, wie vielfältig und dynamisch das Judentum ist! In der Begegnungsstätte kann man an vielen Stellen entdecken, dass es nicht „das“ Judentum gibt, sondern viele Judentümer, Varianten, Trends, Gruppen und Individualisten. Im Rahmen der „Jüdischen Kulturtage“ zeigt der Rundgang durch die Ausstellung zeigt die Vielfalt im Judentum und fragt nach dem Recht auf religiöse Selbstbestimmung – ein Recht, dass nicht nur Juden immer wieder abgesprochen wurde und wird.

Die Begegnungsstätte ist bereits ab 14 Uhr geöffnet, so dass auch schon vorher Zeit zur Besichtigung ist.

Eintritt frei

 

www.alte-synagoge-wuppertal.de

Bei Rückfragen: Dr. Ulrike Schrader, Tel. 0202-563.2843 | info@alte-synagoge-wuppertal.de

Leitung: Dr. Ulrike Schrader