Koschere Weinprobe mit Background

Mit Florin Mihail

Kostenbeitrag:6,00 €

Plätze begrenzt! Anmeldung erforderlich!

In der Bibel ist der Wein die am Häufigsten genannte Pflanze. Der erste Weinbauer scheint Noah gewesen zu sein (1. Buch Mose 9,20), der auch selbst hin und wieder tief ins Glas geschaut hat. Einmal lag er betrunken und nackt in seinem Zelt, aber sein jüngster Sohn Ham, der zu ihm kommt, deckt ihn nicht zu, wie sich das gehört hätte. Als Noah erwacht und davon erfährt, verflucht er den Sohn, der der Stammvater Kanaans sein sollte. Das ist keine rühmliche Geschichte, weder für den Wein noch für die Geschichte Israels. Aber trotzdem ist Noah 950 Jahre alt geworden – gibt es also doch eine gesunde Wirkung des Weins? Das probieren wir aus!

Florin Mihail lädt in der Begegnungsstätte zu einer Weinprobe ein, indem er dabei über die Geschichte des Weins im Nahen Osten erzählt, in die Erkunde einführt, die Koscher-Zertifizierung erklärt und die verschiedenen Weinsorten und Wineries vorstellt.

Florin Mihai ist Biologe und Heilpraktiker und seit 43 Jahren überzeugter Wuppertaler. In den letzten Jahrzehnten beschäftigte er sich mit verschiedenen Bereichen der Spiritualität und Esoterik.

Bei Rückfragen: Dr. Ulrike Schrader, Tel. 0202-563.2843 |info@alte-synagoge-wuppertal.de